Wahrheit und Klahrheit in der Finanzberatung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung handelt es sich um eine Versicherung zur Absicherung eines existenziellen Risikos, nämlich nicht mehr seiner gewohnten Arbeit nachgehen zu können. Im Versicherungsfall zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung die zuvor persönlich vereinbarte Berufs-Unfähigkeitsrente.

Meist liegt der Versicherungsfall vor bei einer zu min. 50%igen bestehenden und nachgewiesenen Beeinträchtigung nicht mehr seiner gewohnten Arbeit nachzugehen. Vorerkrankungen bzw. weitere körperliche Beeinträchtigungen werden bei Vertragsabschluss individuell seitens der Versicherungsgesellschaft auf Risiko und somit Versicherbarkeit geprüft.

WhoFinanceAlbrechFinanzplanung