Vermögensverwaltung

„Investieren ohne zu spekulieren“ ist der Grundsatz unserer individuellen Vermögensverwaltung. Ziel ist es, einen kontinuierlichen stetigen Wertzuwachs für unsere Kunden zu generieren. Die klassische Vermögensverwaltung auf Wertpapierbasis bieten wir unseren Kunden ab 50.000,- EUR in Form einer transparenten Honorarberechnung an. Diese beinhaltet den vollständigen Verzicht auf Ausgabeaufschläge und die Rückvergütung von Folge und Bestandsprovisionen.

Honorarberatung so wie sie sein soll, das bietet so gut wie keine Hausbank.

Haftungshinweis:
Die Dienstleistungsbereiche der:

  • Anlagevermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr.1 KWG)
  • Anlageberatung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG)
  • Finanzportfolioverwaltung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)

erfolgen im Auftrag, im Namen, Rechnung, sowie Haftung unseres Kooperationspartners Albrech & Cie. Vermögensverwaltung AG mit Sitz in Köln.

Eine entsprechende Erlaubnis liegt gem. §64e Abs. 2 KWG der zuständigen Aufsichtsbehörde vor.

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

WhoFinanceAlbrechFinanzplanung